Kulinarisches

Hanse-Baune

"­Bau­ne" ist das lip­pi­sche Wort für (Kaf­fee) Boh­ne.

Für die Alte Hansestadt Lemgo hat die Lemgoer Rösterei Da Capo eine kräftige Kaffeeröstung entwickelt. Erstmalig auf dem Lemgoer Hansefrühstück wurde die neue Röstung ausgeschenkt. Seit dem 32. Internationalen Hansetag in Lüneburg hat sich auch das internationale Publikum von dem Kaffee überzeugt.

Diese peruanische Kaffeebohne zeichnet sich durch einen frischen, vollmundigen und wenig säuerlichen Geschmack aus. Ein echter Wachmacher!

Die Hanse-Baune ist als Kaffee oder als Espresso erhältlich bei:

- Café Da Capo, Echternstraße 64-66 in 32657 Lemgo

- Lemgo Marketing, Kramerstraße 1 in 32657 Lemgo

Hanse-Trunk (Halbbitter, 32 %)

Der Lemgoer Hanse-Trunk wurde aus Anlass des 650. Jahrestages der Gründung der Städtehanse im Jahr 1356 in der Qualitäts-Spirituosen-Destillerie Schöttker in Lemgo aufgelegt.

Der Hanse-Trunk ist erhältlich bei:

- Karl Schöttker GmbH & Co. KG, Rembken 10 in 32657 Lemgo

- Lemgo Marketing, Kramerstraße 1 in 32657 Lemgo

...und in vielen Lemgoer Geschäften.

Hanse-Kruste

Die Hansekruste ist ein kräftiges Mischbrot, abgerundet mit Gewürzen, die schon in der Hansezeit verwendet wurden. Sie ist in der Bäckerei Dickewied, Hauptstraße 5 in Lemgo-Wahmbeck zu erhalten und wurde extra für den Westfälischen Hansetag in der Alten Hansestadt Lemgo am 27. und 28. Juni 2015 kreiert. Selbstverständlich war sie dann auch auf dem Hansemarkt erhältlich.